Diese Seite wird Cookies sammeln. Mit einem Klick auf diese Schaltfläche, akzeptieren Sie die Bedingungen der Nutzung.
Wenn Sie nicht unsere Bedingungen annehmen möchten, schließen Sie Ihren Browser.
Sie haben die Bedingungen angenommen.
Die Havoline-Geschichte

 

Seit unseren ersten Tagen im Jahr 1904 ist Havoline klar, dass es beim Schutz Ihres Fahrzeugs darum geht, Ihre Familie, Ihre Reisen, Ihren Weg von und zur Arbeit und Ihre Lieben zu schützen - alles Dinge, die in Ihrem Leben Bedeutung haben.

Aus diesem Grund haben wir uns immer bemüht, mit jedem Motoröl, jeder Getriebeflüssigkeit, jedem Kühlmittel und allen anderen unseren Produkten den technologisch neuesten Schutz zu bieten. Und dabei haben wir die Art und Weise verändert, wie die Welt sich fortbewegt.

Wenn Sie vor 1904, bevor Havoline gegründet wurde, ein Auto besaßen, dann hat es die Winter vermutlich in einer Scheue zugebracht, da Kälte wachsartige Motoröle zu einer zähen Masse verdickt. Die Ingenieure von Havoline lösten dieses Problem durch die Erfindung eines exklusiven Filterprozesses, der dazu beitrug, die wachsartigen Bestandteile des Öls abzuscheiden.

So wie sich die Raffinierungstechnologie weiterentwickelte, war dies auch bei den Additiven der Fall. 1946 führte Havoline sein „Neues und verbessertes Havoline-Motoröl“ ein, das als erstes Additive enthielt, die Korrosion verhinderten, Reinigungs- und Dispergiermittel enthielten, den Verschleiß an Kolbenringen bei niedrigen wie bei hohen Temperaturen reduzierten und gegen Rost im Motor schützten.

Diese Innovationen haben sich Jahr um Jahr fortgesetzt, und Havoline-Motoröle werden seit je her mit hervorragender Leistung in Verbindung gebracht. Und die Havoline-Produkte von heute machen da auch keinen Unterschied. Havoline-Motoröle mit Deposit Shield-Technologie bieten eine moderne, wissenschaftlich fundierte Formulierung zum Schutz Ihres Motors vor schädlichen Ablagerungen und tragen dazu bei, die Motorleistung und die Investition.